5 Möglichkeiten, um mehr Traffic auf Ihr WordPress-Geschäftsblog zu bringen

Führen Sie ein eigenes Geschäft? In Zeiten des harten Wettbewerbs ist ein Unternehmensblog zu einem der Schlüsselelemente von Marketingstrategien geworden. Es kann Ihnen helfen, Ihrem Publikum nicht nur aktuelle Informationen aus dem Unternehmensleben, sondern vor allem praktische Ratschläge zu geben, die es benötigt. Der Blog ist auch ein effektiver Weg, um Beziehungen zu aktuellen und potenziellen Kunden aufzubauen und zu festigen. Aber wie kann man einen Blog betreiben, der Traffic generiert und ein echtes Einkommen erzielt? Hier finden Sie alles, was Sie über das richtige Bloggen für Unternehmen wissen sollten!

Weißt du, dass…

… Blogging-Unternehmen HubSpot-Daten zufolge 55% mehr Besucher auf ihren Websites haben? Ein Blog ist ein wirklich leistungsfähiges und aussagekräftiges Werkzeug, mit dem Sie Ihr Expertenbild verbessern und es in das Gedächtnis der Leser einprägen können. Darüber hinaus könnte es ein wichtiger Bestandteil der Positionierungsstrategie sein. Wie im White Press-Bericht angegeben, kann der Blog die Anzahl der Anfragen nach Angeboten um bis zu 88% erhöhen. Aus diesem Grund sollten Sie sich über die effektivsten Methoden informieren, mit denen Sie den Traffic auf ein Geschäftsblog in WordPress lenken können. Hier sind sie!

1. Wertvolle Inhalte – zeigen Sie, dass Sie ein Experte sind

Der Trend hat sich seit Jahren nicht geändert. Kunden kaufen Produkte und Dienstleistungen eher bei Unternehmen, denen sie vertrauen und die sich ihrer Meinung nach auskennen. Das Veröffentlichen wertvoller Inhalte ist von entscheidender Bedeutung, wenn Sie als Experte auf Ihrem Gebiet gelten möchten. Achten Sie beim Erstellen einer Strategie für ein Geschäftsblog auf sachliche, ansprechende, aktuelle und einzigartige Inhalte, die Ihr Publikum anziehen. Und vor allem sollte dies aus der Perspektive der Leser nützlich sein – Beantworten der Fragen, Besprechen wichtiger Themen Themen, die aktuelle Trends im Geschäft bringen. Es ist gut, mit Bloggern und Influencern zusammenzuarbeiten, die das Vertrauen Ihrer potenziellen Kunden haben. Auf diese Weise wird Ihr Unternehmensblog von den Lesern als vertrauenswürdige Quelle für zuverlässige, systematisch veröffentlichte Informationen angesehen, die regelmäßig nachverfolgt werden sollten.

READ MORE  Wie können Sie Ihr Online-Geschäft sogar viermal steigern? + Kostenlose Geschenke

2. SEO-Optimierung – Steigern Sie die Leistung Ihrer Inhalte

Das Hauptpublikum der neuen Blog-Beiträge sind die regelmäßigen Leser. Du kannst es ändern! Suchmaschinen sind eine riesige Chance, Traffic zu generieren. Obwohl viele Blogger die Bedeutung von SEO aus verschiedenen Gründen ignorieren, sollten Sie dies nicht tun. Auf diese Weise erhöhen Sie die Position Ihres WordPress-Blogs im Suchmaschinen-Ranking. Und das kann Ihnen helfen, ganz neue Leserkreise und mögliche Neukunden zu erreichen.

Beachten Sie bei der Optimierung eines Blogposts für SEO Folgendes:

Vergessen Sie nicht, den geschriebenen Artikel zu formatieren. Dies wirkt sich sowohl auf die Bewertung der Website durch die Suchmaschine als auch auf die Wahrnehmung des Nutzers aus. Es ist wahrscheinlicher, dass man den Blog-Beitrag mit wichtigen Worten in Fettdruck, spezifischen Informationen und langen, geteilten Absätzen liest.

3. Social Media – Bewerben Sie Ihre Inhalte

Foto von Jakob Owens auf Unsplash
Ein wertvoller Inhalt und die Optimierung von Blog-Posts für SEO reichen nicht aus. Um den Traffic auf Ihrem Unternehmensblog zu erhöhen, müssen Sie ihn auch dort bewerben, wo sich Ihre Zielgruppe befindet. Das heißt, in sozialen Medien – auf Facebook, Twitter, LinkedIn oder Instagram. Am besten beenden Sie jeden Blog-Beitrag mit einem Button, über den die Leser ihn in ihren sozialen Medien „mögen“ oder „teilen“ können. Informieren Sie die Leute auch über neue Blog-Posts auf der Fanpage des Unternehmens. Je mehr Antworten in diesem Beitrag enthalten sind, desto größer ist die Chance, die Statistik eines bestimmten Artikels zu verbessern. Dies wird sich wiederum positiv auf die Position des Unternehmensblogs auswirken.

READ MORE  7 Grundlegende Zeichen Ihre Website muss neu gestaltet werden

4. Benutzerfreundliches Layout – Verkaufen Sie Ihre Inhalte

Du schreibst nützliche Artikel, optimierst sie für SEO und teilst sie in sozialen Medien, und machst dir dennoch Sorgen über schlechte Statistiken des Geschäftsblogs? Denken Sie daran, dass es nicht nur auf den Inhalt ankommt, sondern auch auf das Erscheinungsbild des Blogs. Wenn das Grafikdesign des Blogs nicht den Erwartungen des Lesers entspricht, wundern Sie sich nicht, dass niemand Zeit investieren möchte, um die Artikel zu lesen. Sogar die besten Inhalte werden die Benutzer nicht ansprechen, wenn das Blog schwer zu lesen ist. Achten Sie zunächst auf die Lesbarkeit. Die intuitive, vollständig verständliche Navigation erleichtert das Auffinden von Inhalten in Ihrem Blog. Sie sind sich nicht sicher, wie Sie das erreichen sollen? Nutzen Sie die Hilfe von Codenest-Spezialisten. Denken Sie an die qualitativ hochwertigen Fotos, die die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich ziehen. Wählen Sie Schriftarten und Farben geschickt aus und stellen Sie den Kontrast ein, der die Augen des Lesers nicht belastet und ablenkt.

5. Newsletter – Bilden Sie eine Gruppe der besten Empfänger Ihrer Inhalte

Wie Sie bereits wissen, kann ein Unternehmensblog ein hervorragender Kommunikationskanal zu Ihren potenziellen Kunden sein. Um dies zu ermöglichen, können Sie am Ende jedes Artikels eine spezielle Schaltfläche verwenden, über die Sie sich für die Mailingliste anmelden können. Mit ihrer Hilfe stellen Sie den Lesern einen Newsletter zur Verfügung, der Informationen und Werbeaktionen enthält, die sonst nirgendwo erhältlich sind. Auf diese Weise können Sie leichter eine solide Gruppe treuer Leser zusammenstellen, die sich auf Ihre nächsten Blog-Posts freuen. Beachten Sie jedoch, dass diese Aktionen nicht zu aufdringlich sein sollten, da sie möglicherweise den entgegengesetzten Effekt haben als erwartet.

READ MORE  Wie kann ich überprüfen, ob die Website die festgelegten Geschäftsziele erfüllt?

Mit den aufgeführten Methoden wird Ihr Geschäftsblog in WordPress für Benutzer und Suchmaschinen benutzerfreundlicher. Mehr Verkehr bedeutet bessere Chancen, ein loyales Publikum zu gewinnen und es von Lesern in Kunden umzuwandeln. Mach dich an die Arbeit!