Laut Untersuchungen kann ein enormer Umsatzverlust von 2,6 Milliarden US-Dollar auf eine Website mit geringer Leistung zurückgeführt werden. Wir wissen und schätzen, wie hart Sie arbeiten, um jeden Cent in Ihrem Unternehmen zu verdienen. Deshalb empfehlen wir, dass Sie nicht zulassen, dass harte Arbeit umsonst ist. Während 58% Ihrer Konkurrenten planen, ihre bestehenden Websites in diesem Jahr neu zu gestalten, wie viele von ihnen tun dies letztendlich? Aber Ihr Fall ist anders; Vielen Dank, dieser Artikel kann Ihr Unternehmen problemlos auf eine höhere Ebene bringen.

Neue Erkenntnisse nur für Sie

Glücklicherweise wurde dieses Stück sorgfältig zusammengestellt, um Ihnen das Lesen zu erleichtern. Und es ist auch kein Superhelden-Film. Erwarten Sie also Spoiler, und Sie würden ein paar sehr nützliche Informationen erfahren

  • Wie könnte die Conversion-Rate Ihrer Website von 200 auf 400% erhöht werden?
  • Was kann den Umsatz für 64% der befragten Unternehmen steigern? Und kann auch im Geschäftsleben gut funktionieren
  • Wie viel kostet Sie das langsame Laden Ihrer Website? Und wie Sie es verbessern können
  • Mit welchem ​​Teil Ihrer Investition von 1 US-Dollar können Sie 100 US-Dollar verdienen?
  • und viele weitere erfrischende Tipps

Online-Geschäftskurs verbessern

Eine wichtige Regel: Ihre Website ist wie Ihr Hauptquartier

Es ist wichtig, dass Sie die volle Kontrolle über Ihre Website haben, unabhängig von der Plattform für soziale Medien, Trends, deren Richtlinien, Algorithmen und Anzeigenpreisen. Daher sollten Sie Folgendes tun:

  • Bauen Sie Multi-Channel-Verkäufe auf. Wir halten gerne an funktionierenden Lösungen fest und denken, dass dies für immer funktionieren wird, aber wir kennen Geschichten darüber, wie Unternehmen auf alten SEO-Techniken aufbauen, die durch eine Änderung des Algorithmus zerstört wurden, oder viel schlimmer, verboten. Sie müssen schlauer sein und neue Wege gehen, um Verkäufe auszuführen.
  • Bauen Sie Ihr Online-Büro auf. Bevor Sie Leute auf Ihre Website einladen, erstellen Sie eine Website mit guter Benutzerfreundlichkeit und erstellen Sie wertvolle Inhalte, mit denen sie erstellt werden Komm zurück, um mehr zu erfahren.
  • Erstellen Sie Mailinglisten. Ermutigen Sie andere, sich bei Ihren Mailinglisten anzumelden, und stellen Sie sicher, dass sich die Mühe lohnt. Dies ist die Quelle der meisten Ihrer wertvollen Kunden, und Sie können sie direkt und kostenlos über ihre private E-Mail-Adresse erreichen. Laut OptinMonster liegt die durchschnittliche E-Mail-Marketing-Conversion-Rate bei ~ 6%, dreimal höher als in sozialen Medien (1,9%). </li >

Die durchschnittliche E-Mail-Marketing-Conversion-Rate beträgt ~ 6% und ist damit dreimal so hoch wie in sozialen Medien (1,9%).

Social Media und Website auf beiden Seiten verbinden Mehr dazu im nächsten Abschnitt…


Gary Vee About social media and boosting online business
Business vector created by freepik – www.freepik.com

Wie Sie Ihre Website mit Social-Media-Boostern bewerben können …

Unternehmer werden sich jetzt der Macht der sozialen Medien bewusst. Es ist eine unbestreitbare Tatsache. Ihre perfekte „geschäftige“ Website kann Ihnen beim Social Media Marketing helfen:

  • Die Website sollte für die Social-Media-Plattform optimiert sein. Sie sollten Maßnahmen haben, um Text und Bilder zu steuern, wenn Personen Ihren Inhalt teilen.
  • Sie sollten dafür werben, dass Ihre Inhalte von Ihren Nutzern geteilt werden
    • Teilen Sie Ihre wertvollen Inhalte in sozialen Medien. Nennen Sie ein Beispiel und gewinnen Sie organischen Traffic.
    • Schätzen Sie die Freigaben der Benutzer. Vielen Dank, nehmen Sie an der Diskussion teil. Je mehr Eile Sie machen, desto mehr freien Verkehr erhalten Sie.
    • Tweets mit Anführungszeichen aus Ihren Artikeln
    • Auf Instagram Backstage anzeigen Ihrer Arbeit
    • Zeigen Sie Ihren Social-Media-Feed und geben Sie die Möglichkeit, Ihnen zu folgen
    • Geben Sie einen Link zu Ihrem LinkedIn-Profil e. Aber bevor Sie Besucher mit Ihrem Profil verknüpfen, zeigen Sie Ihre Erfahrungen, Kenntnisse, Referenzen
    • Betten Sie Ihre YouTube-Videos, Podcasts in Soundcloud ein. Leute lieben Videos und die Leute bleiben länger auf Ihrer Website (es ist gut für SEO)
  • Sie sollten die Möglichkeit haben, Ihre Inhalte automatisch in Ihren sozialen Medien zu veröffentlichen. Es ist schwer, überall zu sein, daher sollte eine gute Website ein Mittel zur Automatisierung von Inhalten bieten, das zu einer gewissen Konsistenz beiträgt. Denken Sie natürlich daran, dass die Leute keine Automatisierung von Inhalten mögen, sodass das Engagement geringer ist.
  • Hören Sie denen zu, die über Sie sprechen. Es ist nicht möglich, dass alle über Sie und Ihre Marke sprechen, aber wir haben Tools dafür wie Brand24 oder SentiOne . Wirklich nützlich, wenn Sie ganz auf Social Media stehen.

Andere atemberaubende Möglichkeiten, Ihre Website zu verbessern und die Arbeit zu automatisieren

 

Versuchen Sie, so viel wie möglich zu automatisieren, und sparen Sie Geld und Zeit für andere Dinge, die von anderen Personen ausgeführt werden können.

    • Erstellen Sie verschiedene Inhalte, die die Fragen und Probleme der Benutzer beantworten. FAQs und Knowledge Center können geteilt werden. Sie können bereits geschriebene Antworten verwenden, um auf Benutzerfragen zu antworten.
      • So finden Sie Themen (Lektion 3 aus unserem kostenlosen Kurs)
      • Vorgehensweise & gt; & gt; & gt; Outsourcing, Influencer (Lektion 4 aus unserem kostenlosen Kurs)
    • Steigern Sie Ihre Glaubwürdigkeit Erfahren Sie mehr über die Leistung und wie Sie diese nutzen können
    • Richten Sie automatische Antwortformulare nach dem Einreichen ein. Sie können es allgemeiner und individueller gestalten. Sie können interessante Videos und Artikel bewerben, indem Sie automatisch auf Ihren potenziellen Kunden

antworten

  • Erstellen Sie eine Integration mit CRM, Kalkulationstabellen für Marketingautomatisierungssysteme oder anderen Systemen. Wenn Sie nur begrenzte Erfahrung mit diesen Themen haben, können Sie unsere Lösung in unserer Tutorial-Reihe überprüfen.
    • Vermeiden Sie manuelles Kopieren & amp; Einfügen von Informationen aus dem Kontaktformular y. Sie werden Ihre Zeit verschwenden und wahrscheinlich nicht alle für das Wachstum Ihres Unternehmens erforderlichen Daten erfassen, insbesondere wenn es sich um ein kleines Unternehmen handelt.
    • Mit WordPress können Sie ein einfaches CRM erstellen. Hier können Sie Ihre Leads und Angebote verwalten. usw. Wir können Ihnen mehr darüber erzählen und sogar Live-Beispiele zeigen, wenn Sie uns kontaktieren.
  • Sie können Ihre Inhalte automatisch veröffentlichen in Ihrem Blog, Ihren Social-Media-Profilen. Durch das Bündeln und Planen von Arbeiten derselben Art sparen Sie Zeit
  • Setzen Sie Warnungen auf Track-Trends, mehr Verkehr und SEO-Warnungen. Verschwenden Sie keine Zeit damit, darüber nachzudenken. Geben Sie es an Ihre Automationsschultern weiter
  • Verwenden Sie den Website-Monitor. Sie werden benachrichtigt, wenn Ihre Website nicht verfügbar ist.
  • Besitzen Sie einen Website-Administrator. Sie können jemanden einstellen, der kleine Aufgaben (Updates) ausführt.

Online-Erfolg erfordert mehr als nur eine stilvolle Website

Als Website-Ersteller muss ich dem zustimmen. Die meisten von uns glauben an einfache Lösungen, wie sie auf qualitativ hochwertigen Websites zu finden sind. Wenn etwas mit Ihrem Geschäft, Ihrem Service, Ihrem Produkt oder Ihrem Geschäftsmodell nicht stimmt, liegt es einfach daran, dass Ihnen die Strategie fehlt. Konzentrieren Sie sich zuerst auf diese Grundlagen. Ihre Website ist nur ein riesiger Hebel, der manchmal im Leerlauf sitzt, daher benötigen Sie etwas, um ihn anzuheben.

Latest according to GoodFirms research https://www.goodfirms.co/resources/web-design-research-small-business
Latest according to GoodFirms research

Wenn Sie kein großes Budget für ein gutes Design oder ein Front-End haben, müssen Sie Folgendes tun:

  • Konzentrieren Sie sich auf die Benutzerfreundlichkeit.
    • Halten Sie es einfach und benutzerfreundlich.
    • Navigation und Architektur sollten für Benutzer einfach zu verstehen sein.
    • Verwenden Sie die Grundregel einer Seite, eines Ziels und erstellen Sie für sie einen wirksamen Aufruf zum Handeln.
  • Das Design sollte einfach, klar und minimalistisch sein und keinen temporären Trends folgen. Laut GoodFirms ist die Suche nach flachem Design auch perfekt für Sie.
  • Konzentrieren Sie sich auf den Informationszweck und Ihre wichtigsten Ziele, Werte und Vorteile für Ihre Kunden.

Kompliziertes Design und kleines Budget führen nie zu vorteilhaften Ergebnissen, da die Effekte oftmals kontraproduktiv sind. Aus diesem Grund sollten Sie einige interessante Fakten kennen:

Der erste Eindruck, den Benutzer von einer Website haben, bezieht sich zu 94% auf das Design.

  1. Der erste Eindruck, den Benutzer von einer Website haben, bezieht sich zu 94% auf das Design. – Universitäten von Northumbria und Sheffield
  2. Aufgrund einer einzelnen schlechten Erfahrung auf einer Website ist die Wahrscheinlichkeit, dass Benutzer die Website erneut besuchen, um 88% geringer. – Gomez
  3. 75% der Nutzerentscheidungen über die Glaubwürdigkeit Ihres Unternehmens basieren auf dem Design Ihrer Website. – Universität von Surrey
  4. Ungefähr 38% der Benutzer, die der Meinung sind, dass Bilder oder Layouts nicht ansprechend sind, hören möglicherweise auf, die Website zu besuchen. – Adobe

Segeln Sie noch heute zu Ihrem blauen Ozean

Vielleicht haben Sie von der Idee des blauen Ozeans gehört. Bevor Sie mit dem Entwerfen beginnen und Ihre Website umgestalten , suchen Sie eine Agentur, die Ihnen dabei helfen kann Erfahren Sie, wie dieses Schema auf Ihr Unternehmen angewendet werden kann. In diesem Fall handelt es sich um eine Website

  1. Legen Sie Ihr Hauptziel und Ihre sekundären Ziele fest
  2. Erstellen Sie eine Strategie zum Erreichen dieser Ziele.
  3. Erstellen Sie eine Roadmap mit kleinen Schritten. Schritte sollten messbar sein. (Beschreiben Sie Ihre Bedürfnisse und Einschränkungen.)
  4. Schreiben Sie eine Liste der Anforderungen auf. Was Sie auf der Roadmap brauchen (Projektspezifikation)
  5. Bereiten Sie sich vor (Website)
  6. Nehmen Sie eine Karte, GPS, um alles zu messen (Analyse)
  7. Machen Sie einen ersten Schritt und starten Sie das Pushing (bewerben Sie Ihre Website, gewinnen Sie Traffic)
  8. Überprüfen Sie Ihre Position auf dem Weg zum Erfolg. (Verwenden Sie Ihre Analyse)
    1. Wenn dies in Ordnung ist, fahren Sie fort. Haben Sie aber keine Angst, neue Lösungen zu testen. Neue Reifen (neuer Abschnitt auf der Website)
    2. Wenn nicht, versuchen Sie, das Problem zu finden. Ersetzen Sie nicht funktionierende, unbequeme Stiefel (Kontaktformular) durch ein neues Paar.
  9. Fahren Sie fort. Automatisierung kann Ihnen dabei helfen, konsistent zu sein. Installieren Sie den Autopiloten in Ihrem Auto oder kaufen Sie Tesla
  10. Erreiche Erfolge und setze neue ehrgeizige Ziele

Wertvoller Inhalt ist Spectacular Fuel für Ihr Online-Geschäft

Sie sollten Inhalte erstellen, um Menschen zu zeigen, dass Ihr Unternehmen lebendig, lebendig und wichtig ist, indem Sie Ihre Werte, Produkte und Servicefunktionen zeigen. kann für viele Keywords höhere Positionen in den Suchergebnissen einnehmen. Sie können basierend auf erstellen Diese Mikro-Inhalte können auf vielen Plattformen geteilt werden. Sie benötigen eine großartige Blog-Plattform, um Ihre Inhalte zu veröffentlichen.

Natürlich ist der Fokus auf Qualität, Quantität in der modernen Welt kein Wert. Jede Sekunde unserer Welt erzeugt eine unermessliche Menge an Inhalten.

Wenn Sie Inhalte veröffentlichen, sollten Sie sich auf die Bedürfnisse und Ziele Ihrer Kunden konzentrieren. Sie können Hand in Hand arbeiten und die Effektivität Ihres Content-Marketings messen.

Wie Sie „Thank You Economy“ effektiv auf Ihrer Website einsetzen können

Sie haben es wahrscheinlich in einem Buch gelesen. Es ist eine großartige Idee und wir müssen sie nutzen. In diesem Fall, wie können wir es auf unserer Website implementieren, um unseren Kunden einen Mehrwert zu bieten und zu zeigen, dass sie uns wichtig sind:

  • Erstellen Sie wertvolle Inhalte für Ihre Kunden, potenzielle Kunden, und geben Sie sie an diese weiter. Sie tun es gut brauchen einen Ort, um diese großartigen Inhalte auf ansprechende Weise zu zeigen. Gutes Design, interaktive Elemente: Grafiken, Akkordeons, Videos, Audio
  • Bieten Sie einen hilfreichen und aufgeschlossenen Kundenservice, der sich darauf konzentriert, zu helfen und nicht zu verkaufen. An Wenn Sie dies auf Ihrer Website tun, können Sie eine nützliche Hilfe, ein Knowledge Center mit nützlichen Ressourcen (Texte, Videos), häufig gestellte Fragen (FAQs) und einen Live-Chat mit dem Ticketing-System erstellen
  • Eine benutzerfreundliche Website mit hervorragender Benutzerfreundlichkeit zeigt, dass Sie über Ihre Benutzer und deren wertvolle Zeit nachdenken.
  • Interessantes Design, wertvolle und interessante Inhalte, die über Ihr Unternehmen berichten, Ihre Dienstleistungen / Produkte können für Ihre Besucher angenehm sein. Sie können Menschen inspirieren

Einflussfaktoren können wirklich hilfreich sein, wenn Sie sie fragen: Tun Sie einfach das!

Influencer, Blogger und Vlogger machen Crossovers, um ihr Publikum und ihre Fangemeinde zu vergrößern. Warum können Sie nicht das Gleiche tun, um Ihre Inhaltsbasis zu erweitern, Netzwerke aufzubauen und ein Empfehlungsnetzwerk mit Influencern in Ihrem Markt oder anderen Unternehmen zu erstellen, deren Dienstleistungen / Produkte Ihre ergänzen? Natürlich sei schlau und hier ein paar Tipps, wie du es gut machst:

  1. Teilen Sie den Wert, versuchen Sie nicht, Ihr Unternehmen zu verkaufen oder zu bewerben. Zeigen Sie Wissen und Erfahrung Dies ist eine langfristige Werbung für Sie.
  2. Ein oder zwei Erwähnungen zum Unternehmen reichen aus , aber Sie fügen beispielsweise Bildern ein Logo hinzu mit einigen Grafiken als Datenquelle.
  3. Ein nicht verfolgbarer Link zur Website des Autors. Kein Verkaufsaufruf

Business vector created by freepik – www.freepik.com

Erstellen Sie NUR dann mehr Anzeigen in sozialen Medien, wenn Ihre Website werbefreundlich ist.

Die meisten Online-Unternehmen benötigen Online-Werbung, um Besucher und Kunden zu erreichen. Oft werden riesige Geldbeträge weggeblasen, nur um zu sehen, dass Websites die Anerkennung erhalten, die sie verdienen. Erwähnenswert ist jedoch, dass Websites lernen sollten, sparsam mit ihren Ausgaben umzugehen, wenn sie sich in solchen Situationen befinden. Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge zur Verbesserung der Site-Situation:

Hauptschritte:

  1. Beginnen Sie mit der Messung der Wirksamkeit. Setzen Sie sich große und kleine Ziele. Aufzeichnen von Benutzersitzungen
  2. Versuchen Sie, Probleme in Ihrer UX-Recherche zu finden
  3. Führen Sie A / B-Tests durch und optimieren Sie Ihre Website

Die Conversion-Rate Ihrer Website könnte mit einer gut gestalteten Benutzeroberfläche um 200 bis 400% steigen.

Typische Probleme:

  1. Schwaches UX / UI-Design. Hier erfahren Sie mehr über die Neugestaltung Ihrer Website.
    1. Mangelnde Glaubwürdigkeit. Überprüfen Sie, wie Sie es verbessern
      1. Mangelnder sozialer Beweis
      2. Unzureichende Informationen zu Ihrer Person
      3. Schwaches Design (Sobald Ihre Seite geladen ist, bilden die Benutzer innerhalb von 0,05 Sekunden eine Meinung.)
      4. Technische Probleme
      5. Mangelnde Informationen zu Ihrem Unternehmen und Produkt
    2. UX-Probleme Sie müssen verwirrende Elemente vereinfachen und entfernen.
      1. Verwirrende Seitenarchitektur
        1. Zu viele Entscheidungen
        2. Kein eindeutiger Aufruf von Aktionen
      2. Verwirrende Website-Architektur
      3. Der Benutzer klickt möglicherweise durch zu viele verschachtelte Formulare, um auf wichtige Informationen zuzugreifen.
  2. Irrelevante Anzeigen. Gemäß dem Google-Preisalgorithmus zahlen Sie dafür einen Aufpreis.
    1. Fehlende Zielseiten für bestimmte Kampagnen. Zielseiten, die für Anzeigen nicht relevant sind
    2. Das Website-Angebot ist für die Zielgruppe nicht relevant. Anzeigentext ist irreführend
  • Technische Probleme
    1. Mobile Besucher von CPC-Kampagnen, die Websites besuchen, die nicht für Handys geeignet sind (62% der Unternehmen, die ihre Website gestaltet haben ( s) für mobile Plattformen steigerte ihren Umsatz.)
    2. Langes Laden (47% der Nutzer erwarten, dass eine Webseite in höchstens 2 Sekunden geladen wird.)
    3. Front-End-Fehler. Überprüfen Sie, wie sich das Front-End in verschiedenen Browsern verhält.
web design mistakes made by SMBs
Most common web design mistakes made by SMBs | Source GoodFirms

Keine integrierten Analysetools, Ziele, Benutzersegmente Link zu unserem Artikel Sie können die Effektivität nicht messen und keine Schlussfolgerungen ziehen und anschließend Ihre Website und Ihre Anzeigenkampagnen optimieren.


Bereit für Veränderungen? Finden Sie eine Marketingagentur, die in der Vergangenheit erfolgreich kleine Unternehmen aufgebaut hat und dies langfristig tut.

Vielleicht ist Ihr Unternehmen klein oder mittelgroß, oder Sie sind ein Einzelunternehmer wie ich und müssen jeden Dollar, der für die Vermarktung eines d Messen Sie diese $ 1-Effektivität. Wir haben keine großen Budgets für riskante Lösungen, wir benötigen stabile und skalierbare Vertriebskanäle und eine Quelle für Leads.

Für jeden Dollar, den Ihr Unternehmen in die Nutzererfahrung Ihrer Website investiert, gibt es eine Rendite von 100 US-Dollar.

Oben können Sie Preissegmente gemäß Clutch-Untersuchungen überprüfen. Wie Sie Preisspannen sehen, ist riesig. Wenn Sie kein großes Budget haben, aber mehr als nur lokales benötigen Agenturen bietet, können Sie Versuchen Sie, Ihr Projekt auszulagern . Dank unseres Artikels erfahren Sie, wie dies sicher durchgeführt werden kann.

ESPN.com verzeichnete nach der Aktualisierung des Homepage-Designs aufgrund von Nutzerrückmeldungen eine erstaunliche Gewinnsteigerung von 35%.

Unsere Tipps, wie Sie die perfekte Agentur finden (weitere Tipps finden Sie hier) :

  • Partner finden, nicht Dienstanbieter
    • Stellen Sie sicher, dass Sie die Zusammenarbeit zwischen person2person und partner2partner herstellen können
    • Sie beide wachsen, daher müssen Sie verstehen, dass die Zusammenarbeit für Sie beide von Vorteil sein muss, wenn Sie dies tun auf dem Markt langfristig erfolgreich sein wollen
    • Die Agentur sollte Unternehmen Ihrer Größe oder etwas größer unterstützen. Es ist immer eine abenteuerliche Reise für jede Agentur
  • Stellen Sie sicher, dass die Agentur Ihr knappes Budget einhält, und besprechen Sie, wie Sie Ihr Geld effektiv damit anlegen können. Sie sollten skalierbare, wiederholbare und langfristig funktionierende Lösungen auswählen.,

Machen Sie gute Angaben, investieren Sie Ihre Zeit, wenn Sie kein Geld haben, und beschreiben Sie Ihr Unternehmen detailliert. Beschreiben Sie Kundensegmente, Personas und finden Sie den einzigartigen Wert Ihres Unternehmens / Ihrer Dienstleistung / Ihres Produkts. Warum sind diese so bedeutend? Sie können hier https://codenest.co/knowledge-center/why-is-projects-technical-specification-so-important/

Online-Geschäftskurs verbessern

Jetzt sind Sie nur noch wenige Zentimeter von einer perfekten Website für einen „Business-Hustler“ entfernt.

Wir bereiten das nächste besondere Geschenk für Sie vor. Schreiben Sie uns mit diesem Code – YRAWS. Wir können Ihre vorhandene Website kostenlos prüfen und dabei angeben, was verbessert oder behoben werden kann.

Unsere Prüfung sollte zusammen mit unserem Kurs- und Artikel-Redesign dazu beitragen, Ihr Geschäft anzukurbeln, indem wir Ihnen mehr Möglichkeiten bieten. Wir hoffen aufrichtig, dass wir gemeinsam das in diesem Artikel erwähnte Umsatzwachstum von 400% erreichen können.

Wir, das Codenest-Team , hilft Ihnen gerne bei Ihrem Geschäft. Wenn Sie weitere Fragen zum Thema dieses Artikels haben, können Sie uns schreiben. Wir helfen Ihnen gerne weiter!